spagnolo-online.de
tedesco-online.de
englisch francese-online.de

ritornare
letteratura

  Sir Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Garridebs 27

testo inglese in mp3   1306 KB

English   italiano
  It was worth a wound -- it was worth many wounds -- to know the depth of loyalty and love which lay behind that cold mask. The clear, hard eyes were dimmed for a moment, and the firm lips were shaking. For the one and only time I caught a glimpse of a great heart as well as of a great brain. All my years of humble but single-minded service culminated in that moment of revelation.

"It's nothing, Holmes. It's a mere scratch."
He had ripped up my trousers with his pocket-knife.
"You are right," he cried with an immense sigh of relief. "It is quite superficial." His face set like flint as he glared at our prisoner, who was sitting up with a dazed face. "By the Lord, it is as well for you. If you had killed Watson, you would not have got out of this room alive. Now, sir, what have you to say for yourself?"

He had nothing to say for himself. He only sat and scowled. I leaned on Holmes's arm, and together we looked down into the small cellar which had been disclosed by the secret flap. It was still illuminated by the candle which Evans had taken down with him. Our eyes fell upon a mass of rusted machinery, great rolls of paper, a litter of bottles, and, neatly arranged upon a small table, a number of neat little bundles.
Das war eine Wunde wert -- es war viele Wunden wert - um die Tiefe seiner Loyalität und seiner Liebe zu wissen, die hinter seiner kalten Maske lagen. Die klaren, harten Augen waren für einen Moment verdunkelt, und die strengen Lippen zitterten. Dieses eine und einzige Mal erhaschte ich einen Blick sowohl auf ein großes Herz als auch einen großen Geist. All die Jahre im bescheidenen aber zielstrebigen Dienst führten auf diese Enthüllung hin.
"Es ist nichts, Holmes. Es ist gerade nur ein Kratzer."
Er hatte meine Hosen mit einem Taschenmesser aufgeschlitzt. "Sie haben Recht", rief er mit einem enormen Seufzer der Erleichterung. "Es ist nicht tief." Sein Gesicht hart wie Stein als er unseren Gefangenen betrachtete, der aufsaß mit einem benommenen Blick. "Bei Gott, es ist auch besser für Sie. Wenn Sie Watson getötet hätten, wären Sie nicht lebend aus diesem Zimmer gekommen. Jetzt, Sir, was haben Sie zu Ihrer Verteidigung zu sagen?"
Er hat nichts zu sagen. Er saß nur da und machte ein finsteres Gesicht. Ich lehnte mich an Holmes Arm, und zusammen schauten wir hinunter in den kleinen Keller, der durch die geheime Klappe geöffnet worden war. Er war noch von der Kerze, die Evans mit ihm nach unten genommen hatte, erleuchtet. Unsere Augen fielen auf eine Masse an gerosteten Maschinen, große Papierrollen, Müll von Flaschen und, ordentlich zusammengestellt auf einem kleinen Tisch, eine Anzahl ordentlicher Stapel.

vocabulary Vokabeln
  wound die Wunde
  depth die Tiefe
  to dim verdunkeln, dimmen
  to shake schütteln, zittern
  humble bescheiden, demütig
  revelation die Enthüllung, die Offenbarung
  scratch der Kratzer
  sigh der Seufzer
  relief die Erleichterung
  dazed benommen
  scowled ein finsteres Gesicht machen
  to illuminate erleuchten
  to rust rosten
  neat(ly) ordentlich

grammar Grammatik
  ... and love which lay behind that cold mask. Relativsatz
  ... lips were shaking. Verlaufsform (past tense)
  ... at our prisoner, who was sitting up ... Relativsatz
  If you had killed Watson, you would not have got
out of this room alive.
Bedingungssatz (Irrealis der Vergangenheit)
  ... to say for yourself? Reflexivpronomen
  ... nothing to say for himself. Reflexivpronomen
  ... small cellar which had been disclosed ... Relativsatz
voriger parte